Arbeitsstellensicherung

Arbeitsstellenabsicherung

Arbeitsstellenabsicherung

Arbeitsstellenabsicherung RSA / ZTV SA

Richtlinien für die Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen (RSA 95)

Nutzen

Auf Grund verschiedenster Rechtsgrundlagen müssen Baustellen im öffentlichen Verkehrsraum unter Anwendung unterschiedlicher Rechtsgrundlagen abgesichert werden. Zum Schutz der Mitarbeiter auf der Baustelle, sowie dem der anderen Verkehrsteilnehmer. Um die Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen gewährleisten zu können, benötigt man den Nachweis der Eignung und Qualifikation.

Zielgruppe

Mitarbeiter die verantwortlich für die Absicherung von Arbeitsstellen (Baustellen) sind.

Folgende zwei Richtlinien werden dabei beachtet:
  • Richtlinien zur Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen / RSA95
  • Technischen Vertragsbedingungen für Sicherungsarbeiten an Arbeitsstellen auf Straßen / ZTV SA 97

Um den Nachweis der Arbeitsstellenabsicherung zu erlangen muss ein Seminar, gemäß MVAS 99, durchgeführt werden.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung Herkules Aus- und Weiterbildung

Buchungsnummer:

214

Ausbildung anfragen

Copyright 2020 Herkules Aus- und Weiterbildung.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr lesen

OK