Ladungssicherung – Sachkundelehrgang

Ladungssicherung

Ladungssicherung Sachkundeschulung nach Richtlinie VDI 2700a

Sachkundeschulung nach Richtlinie VDI 2700a

Nutzen

Häufig sind Meldungen im Verkehrsfunk zu hören in denen vor Ladungsteilen auf der Fahrbahn gewarnt wird. Viele Ladungen sind meistens gar nicht oder nur mangelhaft gesichert. Kommt es dann z.B. zu einem abrupten Bremsvorgang findet sich die Ladung häufig auf der Straße. Aber auch schwere Verkehrsunfälle können die Folge sein! Rund 20 % der Unfälle im Schwerlastverkehr sind nach polizeilichen Statistiken unfallursächlich für Verkehrsunfälle. Wissen kann dem Vorbeugen! Unser Seminar vermittelt Ihnen die notwendigen Kenntnisse für eine richtige Ladungssicherung.

Zielgruppe

Verlader, Beförderer, Spediteure, Paketdienste

Inhalt

Rechtliche Grundlagen
  • Rechtliche Grundlagen
  • Physikalische Grundlagen
  • Fahrzeugaufbauten
  • Zurrmittel und Hilfsmittel
  • Arten der Ladungssicherung
  • Berechnen der Ladungssicherung
  • Tipps für die Praxis
  • Seminarziele Kenntnisse zur richtigen Ladungssicherung
  • Rechtsgrundlage Straßenverkehrs-Ordnung
  • Gefahrgutrecht
  • BGV D29 "Fahrzeuge"

Abschluss

Teilnahmebescheinigung Herkules Aus- und Weiterbildung und Bedienerausweis

Buchungsnummer

187

Dieses Seminar anfragen

Copyright 2020 Herkules Aus- und Weiterbildung.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr lesen

OK