Basiskurs für Gefahrgutfahrer und Aufbaukurs Klasse 7 – Anerkannter IHK-Lehrgang

Gefahrgut Basiskurs

Gefahrgutfahrer und Aufbaukurs Klasse 7

für Gefahrgutfahrer und Aufbaukurs Klasse 7

Anerkannter IHK-Lehrgang

Nutzen

Beim Transport von radioaktiven Stoffen der Klasse 7. Der Aufbaukurs Klasse 7 muss zusätzlich zum Basiskurs absolviert werden.

Zielgruppe

Mitarbeiter, die radioaktive Stoffe und Gegenstände der Klasse 7 ADR transportieren müssen. Teilnahmevoraussetzung: Vorbesitz der ADR Bescheinigung BasiskursADR Bescheinigung erweitert auf Klasse 7.

Inhalt

  • Allgemeine Vorschriften
  • Allgemeine Gefahreigenschaften
  • Dokumentation
  • Fahrzeug- und Beförderungsarten, Umschließungen, Ausrüstung
  • Kennzeichnung, Bezettelung und orangefarbene Tafeln
  • Durchführung und Beförderung
  • Pflichten und Verantwortlichkeiten, Sanktionen
  • Maßnahmen nach Unfällen und Zwischenfällen

Abschluss

Die Gültigkeit der ADR Bescheinigung beträgt 5 Jahre. Durch die erfolgreiche Teilnahme an einem Aufbaukurs wird die Gültigkeit der ADR Bescheinigung nicht verlängert. 1 Jahr vor Ablauf der Gültigkeit kann der Fahrzeugführer eine Fortbildung in Anspruch nehmen.

Die Durchführung der Prüfung erfolgt durch die Industrie- und Handelskammer.

Buchungsnummer

193

Dieses Seminar anfragen

Copyright 2020 Herkules Aus- und Weiterbildung.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr lesen

OK